Komplette Liveproduktion des IAA Pressebriefings der Continental AG

Die Continental AG vertraute uns die komplette technische Planung und Durchführung der Liveproduktion des Pressebriefings auf der IAA Mobility 2021 an.

 

Unsere Aufgabe war es, für einen reibungslosen, sicheren und hochprofessionellen Ablauf der Liveproduktion zu sorgen – was wir auch mit Bravour meisterten!

Die komplette Produktion beinhaltete den Einsatz von professioneller Video- und Audiotechnik sowie für die Übertragung eingesetzte Streaming-Technik.

Kamerasicht auf das Bühnensetup mit Continental CEO Nicolai Setzer.

Für die professionelle und schöne Gestaltung der Kundeninhalte kreierten wir in unserer digitalen Bildregie eine Kombination aus Kamerabild und Präsentationsfolien, sodass die Zuschauer alle wichtigen Inhalte auf einen Blick erleben konnten. Ein visuell schön gestalteter Hintergrund rundete dazu das Gesamtbild ab.

Außerdem kreierten wir für Nicole Orgnon, Head of Communications und Nicolai Setzer, Vorstandsvorsitzer, eine personalisierte Grafik mit Namen und Funktion (Bauchbinde), um den Zuschauern die Sprecher vorzustellen.

Beide Sprecher wurden mit unseren hochqualitativen Funkmikrofonen ausgestattet. Für die Zuschauer, in zwei Räumen, haben wir unser Lautsprechersystem für die Beschallung bereitgestellt.

Kamerabild mit personalisierter Bauchbinde.

Kombination aus Kamerabild, Präsentationsfolien und Hintergrundgrafik.

Das fertige Videobild haben wir über unsere Livestreaming-Technik zu unserem Live-Server gesendet und im individuell dafür gestalteten Video-Player in Echtzeit ausgespielt. Um die Veranstaltung ausfallsicher durchzuführen, hatten wir zusätzlich unsere Backup-Systeme dabei, um den Erfolg der Liveproduktion zu gewährleisten.