Virtuelles Event im virtuellen Set, mit Green Screen bei der Grammer AG

Ursensollen I  Wir durften die Banking- und Analyst Conference der Grammer AG in deren neuen Firmenräumen produzieren. CEO Thorsten Seehars sowie CFO Jurate Keblyte und COO Jens Öhlenschläger präsentierten Stand und Ausblick. Am Ende beantworteten Sie Fragen der Eingeladenen über unser Q&A Tool direkt im Livestream.

Zwei Räume umfasste unser Set für eine virtuelle Veranstaltung ohne Präsenspublikum. Den Hauptraum setzten wir mit drei Kameras vor einem Hintergrund im neuen CI in Szene. Im zweiten Raum bauten wir ein komplett ausgeleuchtetes Greenscreen Studio auf. Hier können wir variabel die Hintergründe wechseln und animieren. Richtig großartig schaut dies aus, wenn wir Informationen hineinfliegen lassen. Der einfachste Einstieg sind Folien, welche einen Platzhalter für den Sprecher haben.

Der zweite Raum mit komplett ausgeleuchtetem Green Screen Studio.

Der gleichmäßige fraktale Hintergrund ermöglicht aus jeder Kameraperspektive ein wiedererkennbares Bildelement im Firmen CI.

Vorab produzierte unser Team mit einer Kamera und der Moderatorin eine kurze Einführung zur Veranstaltung im neuen Gebäude der Grammer AG. Für die optimale Präsentation wurde das Einführungsvideo mit einem Imagefilm des Unternehmens zu Beginn präsentiert.

Unser großes Display unterstützt den Sprecher mit dynamischen Inhalten.