4-Kamera Liveproduktion mit Green Screen Videoproduktion der Takkt AG Hauptversammlung

Die Takkt AG vertraute uns erneut die komplette Liveproduktion ihrer jährlich stattfindenden Hauptversammlung an.

Von der Audio- und Videoproduktion, über das Livestreaming bis hin zur Bereitstellung der Microsite zur Ausspielung der Inhalte, stellten wir Personal und Technik zur planerischen und technischen Umsetzung bereit. Auf unserer Event-Streaming Website erhalten Sie einen guten Überblick über alle Streaming-Services der NC3 GmbH.

Die diesjährige Liveproduktion setzten wir wieder erfolgreich mit unseren Geschäftspartnern Promeas und Computershare um. Nach vielen Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit bei Hauptversammlungen, können wir seither auf eine erfolgreiche Zeit mit zufriendenen Kunden wie ProSiebenSat.1, Osram, BMW, Jenoptik, Infineon u. v. m., zurückblicken.

greenscreen_videoproduktion

Vorproduziertes Video mit Maria Zesch (CEO) vor dem Green Screen sowie Power Point-Folien

The Task

Für die Liveproduktion der Takkt AG Hauptversammlung war in Absprache mit dem Kunden eine Vorproduktion der Rede von CEO Maria Zesch geplant. Das vorproduzierte Video, sowie weitere Imagevideos des Unternehmens, sollten bei der Live-Veranstaltung ins Live-Videobild eingemischt werden. 

Ebenfalls sollten PowerPoint-Folien passend im Videobild gezeigt werden. Für die Integration von Präsentations-Folien im Videomaterial gibt es mehrere Varianten der Umsetzung. Im Falle der CEO-Rede entschied sich der Kunde für die Greenscreen Variante. Aus unserer Sicht die beste und schönste Variante, da Redner und Präsentation im Videobild “verschmelzen”. Außerdem wird der Ersteller der Präsentation dazu gezwungen, seine Inhalte kurz und prägnant zu halten – weniger ist mehr. 

Zur Unterstützung der vorgetragenen Reden von CEO und Versammlungsleiter wurde ein Teleprompter und entsprechend geschultes Personal vom Kunden angefragt.

In der Location sollten zwei unterschiedliche Szenarien mit Kamera- und Tontechnik ausgestattet werden. Ein Szenario ermöglichte die Platzierung aller Teilnehmer mit einer dreier Bestuhlung. Das zweite Szenario war für die Interviewsituation eingeplant, in dem die Aktionärsfragen beantwortet werden sollten.

The Solution

Für das Recording der CEO-Rede hatten wir eine Kombination aus professioneller Kamera und Teleprompter im Einsatz. Trotz einer Rede-Länge von 20 min hatten wir diese nach ein paar Ansätzen im Kasten. Für die Steuerung des Teleprompters stellten wir geschultes Personal bereit, welches die Redner bei der Durchführung ihrer Rede unterstützte. Kleine Verbesserungen und der Hang zur Perfektion brachten ein sehr gutes Gesamtergebnis und zufriedene Kunden hervor. Jeder Schweißtropfen hatte sich gelohnt.

Flexibilität ist uns wichtig: Durch die Mobilität unseres Green Screen Setups können wir an den verschiedensten (Event-)Orten, ein Setup in unterschiedlicher Größe einrichten sowie Grafiken und Präsentationen einbinden. Gerne können wir auch individuell für Ihren Brand Grafiken anfertigen.

Pro Setup hatten wir zwei Kameras im Einsatz, die mit unterschiedlichen Einstellungsgrößen das Set einfingen. In der Interviewsituation, geleitet von der Moderatorin, wurden die Fragen der Aktionäre in einer lockeren Atmosphäre abwechselnd vorgelesen und beantwortet. Im bestuhlten Dreier-Setup lag das Hauptaugenmerk auf dem Versammlungsleiter, welcher durch die Veranstaltung führte. In diesem Setup wurden alle Teilnehmer der Hauptversammlung in lockeren Runde in Szene gesetzt.

Jeder Teilnehmer wurde durch unseren Toningenieur mit einem professionellen Headsetmikrofon von Sennheiser ausgestattet. Zudem stand den Rednern ein Handmikrofon als Backup zur Verfügung.

The Result

Das Ergebnis war eine erfolgreiche 4-Kamera Liveproduktion mit Green Screen Vorproduktion der Takkt AG Hauptversammlung als Live-Event im Web.

takktag_hv_totale_titelbild

Totaler Kameraausschnitt mit Dreier-Setup im finalen Live-Bild.

takktag_hv_versammlungsleiter

Nahe Kamera mit dem Versammlungsleiter am Stehtisch.

takktag_hv_fragen

Lockere Interviewsituation bei der Beantwortung der Aktionärsfragen.

Beitrag teilen:

Beitragsarchiv:

Aktuelles aus unserem Blog:

EN DE

Pin It on Pinterest

Share This