Webtalk – Treten Sie in Dialog mit Ihrer Zielgruppe

Lernen Sie Ihre Zielgruppe besser kennen: Mit unserem Webtalk-Service treten Sie in einen virtuellen Dialog mit Ihrem Online-Publikum. Wir produzieren einen Livestream, den wir mit einem Chat-Tool kombinieren. So erhalten Sie direktes, ungefiltertes Feedback und können gleichzeitig unvermittelt auf Anfragen und Kommentare reagieren.

Das mobile Sendestudio – einsatzbereit zu jeder Zeit und an jedem Ort

Unsere transportable Video- und Streaming-Technik ist binnen weniger Minuten einsatzbereit – das erlaubt uns, jeden Veranstaltungsort im Handumdrehen in ein professionelles Sendestudio zu verwandeln. Optional installieren wir gern auch einen sogenannten „Green Screen“ vor Ort. Auf dieser speziellen Leinwand können wir Fotos, Grafiken, Videos und jede andere Art von Multimedia Content einblenden. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die professionelle Beleuchtung vor Ort, schließlich sollen Ihre Protagonisten stets im besten Licht erscheinen.

Interagieren Sie mit Ihren Online-Zuschauern

Für Sie stellen wir eine Backend-Anwendung bereit, über die Sie alle eingehenden Chat-Beiträge verfolgen können. Nur von Ihnen freigegebene Beiträge werden öffentlich angezeigt – somit behalten Sie die Kontrolle über die Chat-Inhalte. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, direkt auf einzelne Chat-Beiträge zu antworten. Dabei können Sie wiederum wählen, ob Ihre Antwort für alle User oder nur für den Verfasser des Beitrags sichtbar sein soll. Doch damit nicht genug. Weiterhin besteht die Option, eingehende Chat-Beiträge an die Protagonisten vor der Kamera weiterzuleiten. Diese erhalten von uns vorab einen Tablet-PC, an den die Beiträge gesendet werden.

Der Live-Chat – holen Sie sich Feedback von Ihrem Publikum

Wie genau kann Ihnen Ihr Online-Publikum nun Feedback geben? Dazu integrieren wir eine textbasierte Chat-Funktion in das Webcast-Popup, in dem der Live-Videostream angezeigt wird. Über ein Eingabefeld können die Zuschauer ihre Fragen und Kommentare loswerden. Das funktioniert völlig unkompliziert – ein vorheriges Registrieren ist nicht erforderlich. Mit diesem besonderen Dialog-Angebot setzen Sie ein eindeutiges Zeichen: Sie nehmen Ihre Zielgruppe ernst und sind offen für deren Fragen und Anregungen.

TV goes Internet – die interaktive Web-TV-Sendung

Interaktive Web-TV-Sendungen sind eines der spannendsten Einsatzfelder unseres Webtalk-Services. Für den Mitteldeutschen Rundfunk produzieren wir seit mehreren Jahren Online-Ableger bekannter TV-Formate, die sogenannten „MDR Webtalks“.  Dabei konnten wir Erfahrungen mit Formaten aus vielfältigen Bereichen wie Sport, Gesundheit, Recht und Technik sammeln. Die Sendungen laufen dabei alle nach dem gleichen Grundmuster ab: Ein Moderator diskutiert mit mehreren Experten zu einem bestimmten Fachthema, die Online-Zuschauer gestalten die Sendung per Live-Chat mit.

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen umgehend ein passendes Angebot.

Sie haben spezielle Anforderungen an ein Projekt? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie gern und stellen ein optimal an Ihre Bedürfnisse angepasstes Service-Paket zusammen.

NC3 Leipzig:+49 341 392 96 10
NC3 Hannover:+49 511 874 536 60
NC3 Berlin:+49 30 120 885 75
NC3 München:+49 89 215 429 40
E-Mail: office@nc3.de

    Ihr Name*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Betreff

    Ihre Nachricht*

    * Pflichtfeld



    Sie suchen einen Dienstleister für professionelles Videostreaming?

    Bei uns sind Sie genau richtig! Unser Portfolio umfasst vielfältige Streaming-Dienstleistungen. Was uns auszeichnet? Hochwertige Video- und Streaming-Technik in Kombination mit menschlicher Expertise. Mit NC3 haben Sie einen Premium-Anbieter an Ihrer Seite, der auf langjährige Erfahrungen und zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Projekte im Bereich des Video-Streaming zurückblicken kann.

    Continental
    Arte
    Canon
    BMWi
    ARD
    Gewandhaus
    Samsung
    Red Bull
    Microsoft
    Daimler
    Google
    ZDF
    Universal Music
    BMAS
    General Electric
    EU
    Porsche
    Hubert Burda Media
    BMJV
    EN DE

    Pin It on Pinterest